Der sparktrap® EPA Gatekeeper®

Der einfache Weg zur ESD-Prüfung nach IEC 61340-5-1 !

  • Prüfung und Dokumentation von Handgelenkerdungsbändern und Schuhen
  • Einfache Bedienung durch selbsterklärende Piktogramme auf dem Display
  • Optische und akustische Signalisierung mit zusätzlichem „Halo-Lichteffekt“
  • Integrierter Temperatur- und Feuchtesensor
  • Keine zusätzliche Software erforderlich, mehrere Geräte bilden selbstständig ein Netzwerk
  • Die erforderliche Prüfung wird je Mitarbeiter festgelegt und vom Gerät durchgeführt
  • Tastflächen und Anschlusselemente aus massivem Edelstahl

Gerne erhalten Sie eine persönliche Vorstellung vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt aufnehmen

EPA GATEKEEPER® Ausführungen

Den EPA Gatekeeper gibt es in verschiedenen Ausführungen und kann jederzeit upgegradet werden.

EPA Gatekeeper® compact

inkl. Netzteil und Schuhwerkelektrode

In den Warenkorb

EPA Gatekeeper® compact+

mit RFID-Kartenleser inkl. Netzteil und Schuhwerkelektrode

In den Warenkorb

EPA Gatekeeper® net 

mit LAN-Schnittstelle inkl. Netzteil und Schuhwerkelektrode

In den Warenkorb

EPA Gatekeeper® net+ 

mit LAN-Schnittstelle und RFID-Kartenleser inkl. Netzteil und Schuhwerkelektrode

In den Warenkorb
gerät

Die Innovationen auf einen Blick

Das Verwalten und Erstellen von Unterschriftenlisten gehört der Vergangenheit an.
Bereits in der Basisversion ohne Kartenleser kann die Dokumentation der Messergebnisse im Gerät durchgeführt werden.


Keine zusätzliche Server- oder Clientsoftware erforderlich. Die Geräte bilden eigenständig ein Netzwerk und tauschen sich untereinander aus. Die Konfiguration und Einstellung des Gatekeepers kann am Gerät selbst oder über den Webserver erfolgen. Eine einfache Etablierung in Ihrem Unternehmen durch den Plug & Play Gedanken. Für das Auswerten und Vorbereiten von Daten können vorhandene Tabellen-/Datenbankprogramme verwendet werden.

Einfache und selbsterklärende Bedienoberfläche. Der Benutzer bekommt über einfache Piktogramme eine Erklärung zur Messung und das Ergebnis optisch und akustisch signalisiert. Die Sprache kann vom Anwender selbst auf dem Startbildschirm gewählt werden.

Hochwertiges Design mit Glasfront und Edelstahl-Tastflächen. Das Prüfgerät passt sowohl in Ihren modernen Fertigungsbereich, als auch in anspruchsvoll gestaltete Eingangsbereiche. Die Messergebnisse werden zusätzlich über einen „Halo-Lichteffekt“ auf der Rückseite des Gerätes signalisiert.

Eine elegante Montage. Alle Funktionen befinden sich in einem Gerät. Es ist keine aufwändige Verkabelung und Installation notwendig. Durch die Möglichkeit der Versorgung über PoE (Power over Ethernet) kann das Gerät mit nur einem
LAN-Anschluss vollständig versorgt werden.


Eine sichere Dokumentation Ihrer Daten. Die Daten der Geräte werden verschlüsselt im Netzwerk übertragen. Die Konfigurationsbereiche des Geräts sind passwortgeschützt.

Spezifikationen

Protokollierung
Technische Daten
Kalibriereinheit

Die Protokollierung nun ganz einfach!

  • Einfache Auswertung der Protokolle ohne zusätzliche Software
  • Messwerte werden mit Datum und Uhrzeit lokal gespeichert
  • Zu jedem Messwert wird die Temperatur und Luftfeuchte abgelegt
  • Messprotokolle werden automatisiert in gewünschten Intervallen auf einem beliebigen Speicherort im Netzwerk abgelegt (alternativ manuelles auslesen per USB)
  • Eingebauter RFID-Leser für alle gängigen Chipkartenformate – es wird kein separater Kartenleser benötigt!
  • Die erforderliche Prüfung wird je Mitarbeiter festgelegt und vom Gerät durchgeführt (Bsp. nur Schuhe / HGB und Schuhe)
  • Eingebauter Webserver zum Abruf von protokollierten Messungen, zur Pflege der Mitarbeiter Datenbank, usw.
  • Verschlüsselte Kommunikation im Netzwerk
  • Gültigkeit der Prüfung bei Bedarf einstellbar (keine/4h/12h), damit der Mitarbeiter nur einmal pro Schicht geprüft wird
  • Abfrage der letzten ESD-Schulung einstellbar

Technische Daten

  • Prüfspannung: 30V - 100V, stufenlos einstellbar
    Eine Strombegrenzung auf 50 μA ist permanent gegeben
  • Testbereich: 10kOhm - 1GOhm
  • Hands-free-Modus: Messung ohne Berührung der Tastflächen möglich
  • Messzeit: < 2 Sekunden
  • Sprache: deutsch / englisch, Anwender wählbar
  • Gehäuse: Flexibles Kunststoffgehäuse zur Wand- und Tischmontage
  • Vorderseite: Glasfront mit Touchscreen, Edelstahl-Anschlusselementen und 2 Edelstahl-Tastblechen
  • Anschlusselemente: 3 mm Druckknopf, 10 mm Druckknopf und 4mm Laborbuchse
  • Anzeige: Kapazitiver TFT Touchscreen mit 7,0“ Diagonale und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln, auch mit ESD Handschuhen bedienbar
  • Statusanzeige: Optische und akustische Signalisierung, zusätzlich mit „Halo Lichteffekt“
  • Stromversorgung: Steckernetzteil, alternativ PoE (Power over Ethernet)
  • Anschlüsse: Schnittstelle zum Türöffner, USB-Host-Schnittstelle, LAN-Schnittstelle, 2 x SMA Buchse zum Anschluss der Schuhelektrode
  • Netzwerkbetrieb: Mehrere Geräte bilden in einer größeren Installation selbstständig ein Netzwerk, Geräte eines Netzwerkes gleichen erfasste Messdaten untereinander selbstständig ab
  • Konfiguration: Die Konfiguration des Gerätes ist über ein passwortgeschütztes Menü oder den
    Webbrowser abrufbar
  • Näherungssensor: Zur Stand-By-Schaltung des Displays
  • Türöffner: Türöffnerzeit einstellbar
  • Datenerfassung: Personalnummer, Ausweis, Name, Datum/Uhrzeit, Messmodus, Messwerte, Gültigkeit ESD-Schulung, Temperatur, Luftfeuchte, Ergebnis der Messung, (Einzelne Daten können ausgeschlossen
    oder ausgeblendet werden)

Der EPA Gatekeeper® Calibrator

  • Zur einfachen Kalibrierung des EPA GATEKEEPER in allen Ausführungen
  • Das Gerät haftet über Magnete an dem Tastblech des Personenprüfgerätes
  • Zur Kalibrierung der Widerstandsmessung und der Messspannung mit nur einem Gerät
  • Einfacher Kalibriervorgang auf Knopfdruck, ohne ein Umstecken der Messleitungen
  • Der EPA Gatekeeper führt Sie durch die Kalibrierung

Zum Newsletter anmelden

Jetzt Anmelden